Die Avatar Times

Bewusstsein Erforschen
Ausgabe zwei

Die Ausdehnung von Avatar: Es ist Showtime!

(Teil 1 von 3)
von Harry Palmer 

picture of Harry PalmerSechs Monate nach den ersten Avataren wurden wir nach Kalifornien eingeladen, um den ersten Avatarkurs an der Westküste zu leiten. Elf Leute wurden erwartet, die sich für den Kurs einschreiben wollten, doch kurz bevor wir ankamen, erfuhr ich, dass kein einziger von ihnen bezahlt hatte. Vor ihrer entgültigen Entscheidung wollten mich alle erst sprechen hören. Dies traf mich unerwartet, denn ich hatte keine Ansprache vorbereitet.

Am Flughafen erwarteten uns weitere Überraschungen. Unser Gepäck war immer noch in Pittsburgh, und der Freund, der uns abholte, berichtete, dass neben den elf angemeldeten Studenten noch weitere fünfzig Leute in seinem Haus darauf warteten, mich sprechen zu hören. Was werde ich sagen?

So fand ich mich verschwitzt, schmutzig und müde auf einem Stuhl in einem kalifornischen Wohnzimmer inmitten von sechzig Fremden wieder, die um mich herum auf dem Boden saßen. Wenn die Avatar Prozesse jemals funktionieren sollten, dann mussten sie es jetzt tun. Ich schloss meine Augen und verbrachte eine Minute damit, meine Zweifel und meine Nervosität zu handhaben. Ich wandte das Verfahren an, und meine Zweifel verschwanden. Als ich meine Augen wieder öffnete, schwebte ich in mitfühlendem, unbegrenztem Gewahrsein. Wie geht es Euch, meine Freunde? Ich habe ein wahres Geschenk für Euch!

„Ich werde versuchen, Avatar zu beschreiben, ohne euch mit zu vielen meiner eigenen Überzeugungen oder Stanpunkte zu befrachten. Beim Avatarkurs geht es um deine Überzeugungen und um deine Perspektiven." 
picture of avatar course classroom

Absolute, regungslose Stille. Sechzig Leute, zwei Babies und ein Hund, und trotzdem konnte man die Wanduhr in der Küche ticken hören! Diese Stille verunsicherte schließlich den Hund, und er ließ, wohl für sich selbst überraschend, ein unterdrücktes Bellen vernehmen. Ich hatte das Gefühl, genug gesagt zu haben. Sie wissen Bescheid. Sie sollen mich fühlen! Unter der Oberfläche der Überzeugungen und der körperlichen Kostüme sind wir alle ein Teil desselben Gewahrseins. Fühlt es.

Die Spannung im Raum löste sich, als der Nebel der Gedanken sich verflüchtigte. Wir hatten etwas jenseits von allem berührt und waren Freunde geworden. Wir empfanden Liebe füreinander. Augen voller Tränen. Sanftes, annehmendes Lächeln. Ich liebe dieses Gefühl. Wir sind wahrhaftig. Die Masken sind gefallen, und wir sind wahrhaftig. Zusammen in Freud und Leid, Teil einer gemeinsamen Bestimmung.

"Was du glaubst, hat Konsequenzen für dein Leben. Der Avatar-Kurs hilft dir, die Verbindung zwischen dem, was du erfährst, und den Überzeugungen, aus denen diese Erfahrung entsteht, herzustellen.

Stell dir vor, du nimmst an einem Kurs teil, dessen Studienmaterial aus deinem eigenen Bewusstsein besteht. Die Lehrer sorgen für die Navigationswerkzeuge, eine Landkarte ohne Eintragungen, und emotionale Unterstützung. Es ist nämlich deine Forschungsreise, du wirst dein eigenes Gelände mitbringen.

picture of Avatar studentsUnsere Absicht ist es, dir dabei zu helfen, zu der Bewusstseinsebene zurückzukehren, auf der du der wissende schöpferische Ursprung deiner eigenen Überzeugungen bist. Unterwegs wirst du lernen, dass das, was du glaubst, nicht annähernd so wichtig ist, wie die Art und Weise, wie du glaubst. In diesem Fall ist es wichtiger, das Behältnis zu kennen als seinen Inhalt. Schütte den Inhalt aus! Bewundere die Kunstfertigkeit, die diese Schale entstehen ließ.

Schöpferischer Ursprung ist eine müheloser Zustand des Seins. Verwechsle ihn nicht mit einer Einstellung oder Identität, die automatisch und scheinbar mühelos ist. Der schöpferische Ursprung ist mühelos, er nimmt alles an und ist undefiniert. (Begehren und Sich Widersetzen sind Anstrengungen. Annehmen und Wertschätzen sind mühelos.) In diesem Zustand des Seins kannst du alles erfahren und innerhalb sehr weit gesteckter Grenzen (vielleicht grenzenlos) alles so verändern, wie du es beschließt.

„Dies ist der Zustand des Seins, den wir Avatar nennen, und wir haben ein sehr einfaches und sehr effektives Verfahren gefunden, diesen Zustand zu erreichen. Es kann in wenigen Tagen durchlaufen werden, wenn ein erfahrener Avatar-Master die Anleitung übernimmt. Mit diesem Gefühl von Präsenz und den Werkzeugen, deren Benutzung wir dich lehren, bist du für die Erforschung deines eigenen Bewusstseins ausgerüstet."

...Fortsetzung in Ausgabe 3

 

Die Geschichte des Avatar Kurses

Was ist anders daran? 

Avatar ist mehr wie ein Pass als dass es ein Glaubenssystem ist. Seine Mission ist, zum Katalysator für die Integration aller Glaubenssysteme zu werden.
students hugging

In den letzten fünfzig Jahren sind viele Glaubensysteme hervorgebracht worden - alle Arten von „-ismen“, „-ologien“, und „-ingen“. Die meisten Menschen favorisierten eines davon und glaubten jenseits allen Zweifels, dass sie auf dem richtigen Weg seien. Nun, sie waren es für diesen Moment, aber die richtiger-Weg-Mentalität tat sehr wenig Gutes für die Harmonie in der Welt. Intoleranz und Trennung wurden zu einem Merkmal deines Glaubens. „ Entweder bist du mit uns oder du bist gegen uns.“ „Entweder bist du ein Teil der Lösung, oder du bist ein Teil des Problems.“

Avatar Studenten hatten schnell begriffen, dass dieses schwarz-weiß Denken nirgendwohin führt. Unterschiedliche Bewusstseinsstadien bieten unterschiedliche Möglichkeiten für Wachstum und Entwicklung. Glaubenssysteme sollten Wachstumserfahrungen anbieten, nicht Gefängniserfahrungen. Avatar erlaubt dir, ein Glaubenssystem voll und ganz zu erfahren, und geht dann weiter.

 


ReSurfacing book

ReSurfacing®:
Techniken zur Erforschung
des Bewusstseins

von Harry Palmer

ReSurfacing bezieht sich auf den Vorgang, dich selbst aus alten Kreationen zu befreien, und wieder in das Gewahrsein aufzusteigen.

Wer bin ich?
Warum bin ich hier?
Wohin gehe ich?

ReSurfacing ist ein neuer Zugang zu einigen sehr alten Rätseln. Du findest die Antworten durch das Erforschen der deinem Bewusstsein zugrundeliegenden Struktur.

€15.50 Euro.

Bestellungen
Rufe einen Avatar Master in deiner Nähe an, besuche www.AvatarEPC.de oder kontaktiere:
J. Kamphausen Verlag & Dist. GmbH.
Postfach 10 18 49
D-33518 Bielefeld
GERMANY
Tel: 49 (0) 521.56052-0
Fax: 49 (0) 521.56052-29
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Außergewöhnliche
Momente

Die Avatar Erfahrung ist die eine Gelegenheit innerhalb vieler Leben. Ich fing wirklich an, es zu begreifen. Ich bin nicht der, der ich zu sein glaubte ! Das wahre „Ich“ kann heraustreten und von außerhalb jeglicher Kreation beobachten, oder kann hineingehen und willentlich jede Kreation erfahren. Manchmal geschieht dies gleichzeitig.

Ich kann jetzt das beobachten, von dem ich dachte, dass das „Ich“ sei. Wow, dieser Blickpunkt gefällt mir. Der Horror ist vorbei. Es gibt nichts, das von diesem Standpunkt aus nicht gehandhabt werden könnte. –A.G.

 

Aus dem Video
Es wird besser

ein Vortrag von Harry Palmer

Mache einen Spaziergang und betrachte etwas, das sich bewegt. Frage dich selbst: Was ist der Zweck dieser Bewegung? Woher kam sie? Wohin geht sie? Und mach weiter mit der Übung, bis du eine Erweiterung von Zeit und ein neues Verständnis deiner Wahrnehmung erlebst.

Diese Erweiterung der Wahrnehmung von Zeit ist eine bewusste Fähigkeit, die Voraussage genannt wird. Und sie verfolgt die Richtung einer Ursache- und Wirkungs-Sequenz in die Zukunf mit dem Zweck, eine Vorstellung dessen zu erlangen, was kommt. Es ist eine natürliche Fähigkeit - fast jeder hat sie, auch wenn das bei vielen Menschen automatisch abläuft.

Einer Bewegung in der Zeit zu folgen, ist also zum Teil Wahrnehmung und zum Teil Vorstellung. Dieses Pult, welches an demselben Platz zu sein scheint, an dem es war, als ich herausgekommen bin, ist es nicht wirklich. Es ist vorwärts gekommen in der Zeit. Es ist am selben Platz, aber es ist in einer anderen Zeit. Und wenn es sich nicht mit mir vorwärts bewegt hätte, wäre ich hier und es wäre immer noch in der Vergangenheit und ich hätte nichts zum Anlehnen.

link to watch video

Schau dir Es wird besser an
von Harry Palmer

Lade einen Freund ein, die Avatar Times zu abonnieren

Wenn du diese Reise mit anderen teilen möchtest, dann bitte erzähle es einem Freund.

students applauding